Vermisstensuche im Gebiet Schliersee

Am 22. März wurden gegen 17:30 Uhr die Hundeführer der Gruppe Ost zu einer Vermisstensuche im Gebiet Schliersee alarmiert. Im weiteren Verlauf wurde die vermisste Person im leicht abschüssigen Gelände gefunden und durch die Kollegen der Bergwacht Schliersee versorgt und an den Rettungsdienst übergeben. Vielen Dank für die super Zusammenarbeit mit der ELW der BRK Bereitschaft weiterlesen…

Lawinenabgang Ammerwald

Am 23. Februar 2019 gab es einen großen Lawinenabgang hinter dem Ammerwald Hotel. Hier kamen die Hundeführer der Gruppe West zum Einsatz. Weitere Informationen und Bilder sind in der Lokalpresse unter https://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/oberammergau-ort29187/lawinenabgang-am-hotel-ammerwald-in-ammergauer-alpen-ein-toter-eine-person-vermisst-11796445.html erschienen.

Lawinenabgang Taubenstein

Am 16. Februar 2019 gab es einen Lawinenabgang am Taubenstein. Hier kamen unsere Hundeführer aus der Gruppe Ost zum Einsatz. Nähere Information und weiteres Bildmaterial finden Sie in der Lokalpresse unter https://www.merkur.de/lokales/region-miesbach/schliersee-ort29415/lawinenabgang-am-taubenstein-bergwacht-im-grosseinsatz-9567436.html

Hunderettung Gedersteig

Am 11. Oktober ist Hündin „Rowina“  am Gederersteig im Kampenwandgebiet mehrere Meter tief in eine enge Felsspalte gestürzt. Aufwändig konnte sie von den Einsatzkräften der Bergwacht Sachrang-Aschau heraus geborgen werden. Die nachrückende Tierärztin und der Hundeführer der Bergwacht Lawinen- und Rettungshundestaffel Hochland aus Hausham, fanden die Hündin noch etwas wackelig und zitternd aber in fürsorglicher weiterlesen…

Vermisstensuche Wallberg

Am Mittwoch den 26. September wurden gegen 18 Uhr die Kolleginnen und Kollegen der Gruppe Ost zu einer Vermisstensuche am Wallberg alarmiert. Da jeden Mittwoch das wöchentlich Trainig stattfindet, konnten sich sofort sechs Teams auf den Weg nach Rottach-Egern machen.  Gegen 1 Uhr wurde die vermisste Person durch den Polizeihuschrauber aufgefunden. Vielen Dank an die weiterlesen…

Vermisstensuche Wörner

Am 02. August wurde die Gruppe West der Lawinenhundestaffel Hochland um 0:38 Uhr zu einer Vermisstensuche am Wörner alarmiert. Drei Lawinenhundeführer waren bis in die Morgenstunden im Einsatz und unterstützten die Bergwacht Bereitschaft Mittenwald. Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit an die ILS Oberland, Besatzung des Edelweis 3 Hubschraubers und die Bergwacht Bereitschaft Mittenwald.

Vermisstensuche Blomberg

Am 06. Juni wurde die Gruppe West der Lawinenhundestaffel Hochland um 18:39 Uhr zu einer Vermisstensuche am Blomberg alarmiert. Wenige Minuten nach Eintreffen an der Einsatzzentrale konnte die Person gesund aufgewunden werden. Danke für die gute Zusammenarbeit mit der ILS Oberland, dem Einsatzleiter Isarwinkel 7 und den Bergwacht Bereitschaften Lenggries & Tölz.

Vermisstensuche Grasswangtal

Am 21. Mai 2018 wurde die Gruppe West um 8:38 Uhr durch die Integrierte Leitstelle Oberland zu einer Vermisstensuche im Bereich Graswangtal gerufen. Zwei Teams unterstützten die Bergwachtbereitschaften Oberammergau, Unterammergau, Bad Kohlgrube, die Alpinpolizei und die UG San EL Garmisch-Partenkirchen bei der großangeletgen Suche im Bereich der Kreuzspitze. Gegen 18 Uhr waren wieder beide Teams weiterlesen…

Vermisstensuche Graswang

Am vergangenen Freitag (04. Mai) wurde die Lawinenhundestaffel Hochland um 10:18 Uhr zu einer Vermisstensuche in Graswang alarmiert. Neben fünf Lawinenhundeteams unserer Staffel waren auch fünf Lawinenhundeteams aus dem benachbarten Allgäu im Einsatz. Leider musste die Suche Abends erfolglos abgebrochen werden. https://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/ettal-ort28664/graswangtal-grossangelegte-suche-nach-vermisstem-altoettinger-9847910.html