Vermisstensuche Hohe Kiste

Am Nachmittag des 17. Juni wurde die Gruppe West zu einer Vermisstensuche im Bereich Hohe Kiste – Eschenlohe alarmiert. Nach Einsatzbesprechung mit dem Einsatzleiter der Bergwacht Loisachtal Süd und der Polizei Oberbayern Süd begaben sich insgesamt vier Teams auf die Suche. Abends wurde dann die Suche ohne Erfolg beendet. Danke für die Gute Zusammenarbeit auch weiterlesen…

Vermisstensuche Kreuth

Kurz vor Beginn unserer heutigen Übung wurden wir zu einer Vermisstensuche in Kreuth alarmiert. Nach der Einsatzbesprechung mit der Polizei Oberbayern Süd, der Bergwacht Bereitschaft Rottach Egern und der BRK Rettungshundestaffel Miesbach wurde die Hündin des Vermissten in unmittelbarer Nähe gesichtet. Kurzerhand nahmen zwei unserer Staffelmitglieder die Hündin an die Leine und wurden souverän zu ihrem weiterlesen…

Vermisstensuche Oberau

Am 04. Juni haben wir, seit dem Ausbildungs Stopp seitens der Bergwacht Bayern (aufgrund der Covid 19 Pandemie),  uns zu unsere erste Sommerübung dieses Jahr im Bereich Eschenlohe getroffen. Als wenige Minuten nach Übungsbeginn die Gruppe West zu einer Vermisstensuche im Bereich Oberau alarmiert wurde (18:52 Uhr). Somit waren innerhalb weniger Minuten vier Einsatzfähige Teams weiterlesen…

Vermisstensuche Schliersee

Am 08. Mai wurde die Lawinenhundestaffel Hochland Gruppe Ost und West um 5:15 Uhr zu einer Vermisstensuche im Bereich Schliersee alarmiert. Es waren drei Hundeführer im Einsatz und drei weiter auf Abruf (aufgrund der SARS-CoV-2 Pandemie). Zum Glück konnte die vermisste Person gegen 10:30 Uhr unverletzt aufgefunden werden.

Vermisstensuche Wallberg

Am 26. März gegen 20:13 Uhr wurde die Lawinenhundestaffel Hochland Gruppe Ost und West zu einer Vermisstensuche in Rottach-Egern im Bereich Wallberg alarmiert. Acht Teams waren sofort verfügbar, wurden jedoch auf der Anfahrt abbestellt, da die vermisste Person rasch gefunden wurde. Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit an alle beteiligten Einsatzkräfte.

Vermisstensuche Schliersee

Am 18. März Vormittags wurde die gesamte Lawinenhundestaffel Hochland zu einer Vermisstensuche im Bereich Schliersee alarmiert. Insgesamt waren drei Teams vor Ort, die Person wurde zum Glück zeitnah unversehrt gefunden. Vielen Dank an die gute Zusammenarbeit mit der Bergwacht Schliersee, Polizei Oberbayern Süd und der ILS Oberland.

Hundskurs 2020

Vom 09. bis 15. Februar fand diese Jahr ein sehr „turbulenter“ windiger Hundskurs am Kreuzeck statt. Trotz der Wetterbedingung haben wir eine erfolgreiche Winterausbildung am Freitag den 15. Februar mit dem Prüfungstag abschließen können. Ein besonderer Dank gilt der http://Zugspitze.de die uns sehr flexibel trotz der wetterbedingten Liftschließungen jederzeit tatkräftig unterstütz haben. Ein ganz besonderes Dank an unsere weiterlesen…

Vorankündigung Hundskurs 2020

2020 findet wieder unser Winterkurs im Skigebiet Garmisch Classic mit dem Stützpunkt Kreuzeckhaus statt. Wer uns einmal live beim trainieren zuschauen möchte ist jederzeit herzlich Willkommen. Wer sich als Proband zur Verfügung stellen möchte erhält nähere Info´s von unserem Staffelleiter. Tägliche Berichte erfolgen auf unseren Social Media Kanälen!

Schulbesuch

Am 10. Januar war „Timi“ in der Klasse 3c der Emanuel von Seidelschule in Murnau eingeladen um die „Domestizierung des Wolfes zum Hund“ und über unserer Arbeit zu informieren. Die Schüler der Klasse 3c haben einen kurzen Bericht auf der Website der Seidelschule veröffentlicht https://www.seidlschule-murnau.de/aus-dem-schulleben/jan-april-2020/ DANKE das wir kommen durften!