Vermisstensuche Schliersee

Am 09. Juni wurde ein 88jähriger im Bereich Schliersee als vermisst gemeldet. Der Einsatz ging über zwei Tage und wurde durch 10 Einsatzteams der Lawinenhundestaffel Hochland unterstützt. Am Sonntag den 10. Juni konnte der Hundeführer Martin Klotz mit seiner Kanada den vermissten erfolgreich finden und anschließend an den weiterversorgenden Rettungsdienst übergeben. Vielen Dank für die weiterlesen…

Vermisstensuche am Kramer

Am 01. Juni unterstützen zwei Teams der Lawinenhundestaffel Hochland Gruppe West die Bergwachtbereitschaft Garmisch Partenkirchen und die Alpinpolizei der Polizbereitschaft Oberbayern Süd bei einer Vermisstensuche am Kramer. Vielen Dank an alle Einsatzkräfte für die gute Zusammenarbeit.

Vermisstensuche im Gebiet Schliersee

Am 22. März wurden gegen 17:30 Uhr die Hundeführer der Gruppe Ost zu einer Vermisstensuche im Gebiet Schliersee alarmiert. Im weiteren Verlauf wurde die vermisste Person im leicht abschüssigen Gelände gefunden und durch die Kollegen der Bergwacht Schliersee versorgt und an den Rettungsdienst übergeben. Vielen Dank für die super Zusammenarbeit mit der ELW der BRK Bereitschaft weiterlesen…

Vermisstensuche Wallberg

Am Mittwoch den 26. September wurden gegen 18 Uhr die Kolleginnen und Kollegen der Gruppe Ost zu einer Vermisstensuche am Wallberg alarmiert. Da jeden Mittwoch das wöchentlich Trainig stattfindet, konnten sich sofort sechs Teams auf den Weg nach Rottach-Egern machen.  Gegen 1 Uhr wurde die vermisste Person durch den Polizeihuschrauber aufgefunden. Vielen Dank an die weiterlesen…

Vermisstensuche im Gebiet Brauneck

Die Lawinenhundestaffel Hochlan beteiligte sich am 12. & 13. August mit mehrern Hundeteams zur Vermisstensuche im Bereich Brauneck  – Vorderriß. Leider blieb die Suche nach dem vermissten Kanadier bisher erfolglos. https://www.merkur.de/lokales/bad-toelz/lenggries-ort28977/bad-toelz-lenggries-kanadier-jeff-david-freiheit-seit-freitag-vermisst-suche-im-newsblog-10109734.html

Vermisstensuche Blomberg

Am 06. Juni wurde die Gruppe West der Lawinenhundestaffel Hochland um 18:39 Uhr zu einer Vermisstensuche am Blomberg alarmiert. Wenige Minuten nach Eintreffen an der Einsatzzentrale konnte die Person gesund aufgewunden werden. Danke für die gute Zusammenarbeit mit der ILS Oberland, dem Einsatzleiter Isarwinkel 7 und den Bergwacht Bereitschaften Lenggries & Tölz.

Vermisstensuche Graswang

Am vergangenen Freitag (04. Mai) wurde die Lawinenhundestaffel Hochland um 10:18 Uhr zu einer Vermisstensuche in Graswang alarmiert. Neben fünf Lawinenhundeteams unserer Staffel waren auch fünf Lawinenhundeteams aus dem benachbarten Allgäu im Einsatz. Leider musste die Suche Abends erfolglos abgebrochen werden. https://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/ettal-ort28664/graswangtal-grossangelegte-suche-nach-vermisstem-altoettinger-9847910.html

Vermisstensuche Krottenkopf

Am Donnerstag den 22. März meldet sein Vater seine Tochter und deren Freundin als Vermisst, sie übernachteten auf der Weilheimer Hütte am Krottenkopf. Wir waren mit drei Lawinenhundeteams vor Ort und zwei weiter Lawinenhundeteams waren auf der Anfahrt. Zum Glück stellte sich heraus das die beiden Frauen zu diesem Zeitpunkt schon wohlbehalten auf der Heimreise weiterlesen…