Erster Lawinenabgang in dieser Saison

Am 21. September wurden die Kameraden der Lawinenhundestaffel Chiemgau zum ersten Lawinenabgang in den Berchtesgadener Alpen alarmiert. Weiter Info´s zum Einsatz der Chiemgauer Kameraden finden Sie unter https://www.bgland24.de/bgland/region-berchtesgaden/berchtesgaden-ort28361/bergwachteinsatz-nach-lawinenabgang-berchtesgaden-8706360.html Die Polizei weißt aktuell auf die teils winterlichen Bedingungen im Gebirge hin und warnt vor weitern Lawinenabgängen in den nächsten Tagen. http://www.bergwacht-bayern.de/index.php?id=75&tx_ttnews%5Btt_news%5D=9544&tx_ttnews%5BbackPid%5D=14&cHash=f02e51ec64a650eb18d3aff8e33ad58b

19-jähriger lebend aus Lawine geborgen

Bei einem Lawinenabgang in Tirol sind am Sonntagvormittag sechs Personen teilverschüttet worden. Ein 19-jähriger wurde vollständig verschüttet, konnte aber nach 30 Minuten von Schäferhündin Asta aufgespürt werden. Gratulation an Hundeführer Sebastian Antretter und seine Schäferhündin Asta für die super Teamleistung! Weiter Info´s findet ihr unter http://tirol.orf.at/news/stories/2820031/.