Vermisstensuche Blomberg

Am 06. Juni wurde die Gruppe West der Lawinenhundestaffel Hochland um 18:39 Uhr zu einer Vermisstensuche am Blomberg alarmiert. Wenige Minuten nach Eintreffen an der Einsatzzentrale konnte die Person gesund aufgewunden werden. Danke für die gute Zusammenarbeit mit der ILS Oberland, dem Einsatzleiter Isarwinkel 7 und den Bergwacht Bereitschaften Lenggries & Tölz.

Vermisstensuche Grasswangtal

Am 21. Mai 2018 wurde die Gruppe West um 8:38 Uhr durch die Integrierte Leitstelle Oberland zu einer Vermisstensuche im Bereich Graswangtal gerufen. Zwei Teams unterstützten die Bergwachtbereitschaften Oberammergau, Unterammergau, Bad Kohlgrube, die Alpinpolizei und die UG San EL Garmisch-Partenkirchen bei der großangeletgen Suche im Bereich der Kreuzspitze. Gegen 18 Uhr waren wieder beide Teams weiterlesen…

Vermisstensuche Graswang

Am vergangenen Freitag (04. Mai) wurde die Lawinenhundestaffel Hochland um 10:18 Uhr zu einer Vermisstensuche in Graswang alarmiert. Neben fünf Lawinenhundeteams unserer Staffel waren auch fünf Lawinenhundeteams aus dem benachbarten Allgäu im Einsatz. Leider musste die Suche Abends erfolglos abgebrochen werden. https://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/ettal-ort28664/graswangtal-grossangelegte-suche-nach-vermisstem-altoettinger-9847910.html

Vermisstensuche Krottenkopf

Am Donnerstag den 22. März meldet sein Vater seine Tochter und deren Freundin als Vermisst, sie übernachteten auf der Weilheimer Hütte am Krottenkopf. Wir waren mit drei Lawinenhundeteams vor Ort und zwei weiter Lawinenhundeteams waren auf der Anfahrt. Zum Glück stellte sich heraus das die beiden Frauen zu diesem Zeitpunkt schon wohlbehalten auf der Heimreise weiterlesen…

Vermisstensuche Bad Kohlgrub

Am 11. Februar 2018 wurde die Lawinenhundestaffel Hochland Gruppe West um 18:59 zu einer Vermisstensuche an die Bergrettungswache der Bergwacht Bad Kohlgrub gerufen. Drei Hundeführer konnten um 19:50 wieder ihre Heimreise antreten, da die vermisste Persond urch die Polizei gefunden wurde.  

Vermisstensuche Mittenwald

Am 07. Feburar 2018 wurde die Lawinenhundestaffel Hochland, während ihres Hundskurs auf dem Kreuzeckhaus, um 21:18 Uhr durch die Integrierte Leitstelle Oberland zu einer Vermisstensuche nach Mittenwald alarmiert. Dank der guten Unterstützung durch die Bayrische Zugspitzbahn konnten 9 geprüfte Hundeteas in´s Tal gebracht werden. Dank der guten Zusammenarbeit mit der ILS Oberland wurden uns drei weiterlesen…

Einsatzreiches Wochenende für die Bergwacht Bayern & die Lawinenhundestaffeln

Ein Einsatzreiches Wochenende liegt hinter den Bereitschaften der Bergwacht Bayern. Auch die Lawinenhundestaffel Hochland war mit ihren Hundeteams gefordert. Weitere Informationen zu den Lawinenabgängen im bayrischen Alpenraum könnte ihr unter der Lokalpresse BGL24 nachlesen https://www.bgland24.de/bayern/landkreis-drei-lawinenabgaenge-zwiesel-geigelstein-bruennstein-mehrere-verschuettete-befreit-9543924.html .

Vermisstensuche Farchant (Kuhflucht/Hoher Fricken)

Am 22. September wurde die Gruppe West der Lawinenhundestaffel Hochlang gegen 1:50 Uhr, durch die Integrierte Leitstelle Weilheim, zu einer Vermisstensuche alarmiert. Zwei Hundeführer wahren im Einsatz, die vermisste Person wurde gegen 4 Uhr aufgefunden und zur medizinischen Versorgung ins Klinikum Garmisch-Partenkirchen gebracht. Nähere Informationen finden Sie auch unter https://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/garmisch-partenkirchen-ort28711/bergwachten-grainau-oberau-und-garmisch-partenkirchen-im-einsatz-8714654.html

Erster Lawinenabgang in dieser Saison

Am 21. September wurden die Kameraden der Lawinenhundestaffel Chiemgau zum ersten Lawinenabgang in den Berchtesgadener Alpen alarmiert. Weiter Info´s zum Einsatz der Chiemgauer Kameraden finden Sie unter https://www.bgland24.de/bgland/region-berchtesgaden/berchtesgaden-ort28361/bergwachteinsatz-nach-lawinenabgang-berchtesgaden-8706360.html Die Polizei weißt aktuell auf die teils winterlichen Bedingungen im Gebirge hin und warnt vor weitern Lawinenabgängen in den nächsten Tagen. http://www.bergwacht-bayern.de/index.php?id=75&tx_ttnews%5Btt_news%5D=9544&tx_ttnews%5BbackPid%5D=14&cHash=f02e51ec64a650eb18d3aff8e33ad58b

Vermisstensuche Mittenwald

Am 31. Juli 2017 wurde die Gruppe West der Lawinenhundestaffel Hochland gegen 13 Uhr, durch die Integrierte Leistelle Weilheim, zu einer Vermisstensuche alarmiert. Vier Hundeführer wahren im Einsatz.  Die Suche wurde gegen 16:15 Uhr eingestellt da die vermisste Person wohlbehalten aufgefunden wurde.