Richtiger Umgang mit dem Hund

Der Lawinenhundeführer Tobias Becker und sein Hund Timi wurden am 6. Juli 2017, von den Kindern des Waldkindergarten in Grafenaschau, sehnsüchtig erwartet. Der Besuch stand unter dem Motto „Richtiger Umgang mit dem Hund“! Die Kinder haben viel gefragt und viel gelernt wie z.B. die Entwicklung vom Wolf zum Hund, den richtigen Umgang mit dem Hund, weiterlesen…

Vermisstensuche Oberau

Am 03. Juni 2017 wurde die Gruppe West der Lawinenhundestaffel Hochland um 22 Uhr, durch die Integrierte Leistelle Weilheim, zu einer Vermisstensuche alarmiert. Drei Hundeführer wahren im Einsatz.  Die Suche wurde gegen 23 Uhr eingestellt weil die vermisste Person wohlbehalten aufgefunden wurde.

Einsatzübung der Bereitschaft Krün

Am 08. Juni unterstützten drei Hundeführer der Lawinenhundestaffel Hochland (Gruppe West) die Bereitschaft Krün bei ihrer jährlichen Sommer Einsatzübung. Es wurden zwei Wanderer im Bereich Hüttlegraben als vermisst gemeldet. Die beiden Verletzten wurden durch die Hunde erfolgreich aufgestöbert und anschließend durch die nachgeforderten Kameraden der Bereitschaft Krün medizinisch versorgt und Abtransportiert. In der anschließenden Einsatznachbesprechung weiterlesen…

Vermisstensuche Eschenlohe

Die Lawinenhundestaffel Hochland wurde am 07. Juni 2017 gegen 20:30 Uhr zu einer Vermisstensuche im Bereich Kalvarienberg alarmiert. Drei Hundeführer der Gruppe West unterstützten die Kameraden der Bergwacht Oberau, Ohlstadt, Murnau und UG-San-EL Garmisch-Partenkirchen. Gegen 0:50 konnte die vermisste Person erfolgreich gefunden werden und der Einsatz für die Hundeführer war somit gegen 1:30 Uhr beendet. weiterlesen…

Sommerübung Ankel Alm

Trotz eines nächtlichen Einsatzes unsere Gruppe Ost am Aschauer Kopf, traf sich wie vereinbart eine kleine Gruppe für ein Sommertraining auf der Ankel Alm. Näheres unter zum Einsatz findet Ihr unter https://www.rosenheim24.de/rosenheim/chiemgau/toedlicher-abstuerz-einer-muenchnerin-aschauer-kopf-frau-rannte-entlaufenem-hund-nach-8359141.html Ein herliches „vergelt`s Gott“ an den Pächter Alex und seine Martina für die herzliche Gastfreundschaft und die vorzügliche Bewirtung! Vielen Dank auch an weiterlesen…

Hund und Mensch retten Leben

Damit Hund und Mensch Leben retten können trainieren wir Wöchentlich um für den Ernstfall gerüstet zu sein! 220 Millionen Riechzellen machen unsere Hunde in der Bergrettung unverzichtbar! Die Hundestaffel Hochland der Bergwacht Bayern hat ein vielfältiges Aufgabengebiet, das sowohl dem Hund als auch dem Hundeführer einiges abverlangt. Die Teams werden in einem mehrstufigen und mindestens weiterlesen…

Winterabschluss 16/17

Am 06. Mai 2017 fand der diesjährige Winterabschluss der Lawinenhundestaffel Hochland im Berggasthof Wildensee statt. Der Staffelleiter Günter Fleischer berichtete über die vergangene Wintersaison (Trainings-/Einsatzstunden, Einsätze …) bedankte sich beim ehemaligen Staffelleiter Andreas Schütz für die reibungslose Übergabe und bei allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit. Anschließend berichtete er über Aktuelles aus der Vorstandsschaft, Termine weiterlesen…